EINZIGARTIG
EINZIGARTIG
LÄGENDÄR
LÄGENDÄR
EIN MUSS FÜR JEDEN
EIN MUSS FÜR JEDEN
COVERFESTIVAL
COVERFESTIVAL
DAVOS
DAVOS

Das Festival

Ihr möchtet Sonne, Spass und coole Rhythmen vereinen?

 

Das Coverfestival Davos steht für rockige Tage im Schnee sowie Nachtleben pur. Fast zu jeder Tages- und Nachtzeit finden Konzerte statt. Im Skigebiet bei der Parsennhütte, im Aprés-Ski Modus beim Bolgen Plaza, abends im nostalgischen Montanasaal oder in der legendären Bolgenschanze. Doch nicht nur – spezielle Rhythmen erlebt man auch «unplugged» im Steigenberger Grandhotel Belvédère. Oder wie wäre es mit einer «Dinner-Show» im Hotel InterContinental?

 

 

Ja! - Die Konzerte sind bis auf die Dinner-Show kostenlos. Einziger Tipp: Für einen reservierten Platz an den Abend-Konzerten sichert euch rechtzeitig euer Ticket.

 

Wir freuen uns auf euch und gemeinsame rockige Tage!

Hauptsponsor

Sponsoren

Medienpartner

Gönner

Vorkonzert

Den Auftakt des Coverfestivals Davos macht 2021 wiederum The Beatles performed by Beatbox mit einem veränderten Programm im Vergleich zum Vorjahr. Sie geben im Hotel Spirgarten in Zürich am Freitag, 26. Februar 2021 ihre Show „Abbey Road 50th Anniversary“ zum besten. Lange wird man nicht sitzen bleiben…

Line Up

Vorkonzert | 26. Februar 2021

The Beatles | 20:15 | Spirgarten Zürich

 

-----

 

Donnerstag | 25. März 2021

Lady Gaga | 21:00 | Montana

Bob Marley | 23:45 | Bolgenschanze

 

Freitag | 26. März 2021

Madonna | 14:00 | Parsennhütte

ABBA | 17:00 | Bolgenplaza

John Diva | 21:00 | Montana

Beatles unplugged | 21:30 | Steigenberger Hotel Belvédère

The Doors | 23:45 | Bolgenschanze

 

Samstag | 27. März 2021

ABBA | 13:30 | Parsennhütte

Elvis | 14:00 | Bolgenplaza

John diva | 15:30 | Parsennhütte

Lady Gaga | 16:00 | Bolgenplaza

Pink - Dinnershow | 19:30 | Hotel Intercontinental

Madonna | 21:00 | Montana

Greenday | 23:45 | Bolgenschanze

 

Sonntag | 28. März 2021

Elvis | 12:30 | Parsennhütte

Pink | 12:30 | Bolgenplaza

The Doors | 14:30 | Parsennhütte

Beatles | 14:30 | Bolgenplaza

Gut zu Wissen

Aktuelle Informationen zum Coverfestival Davos findet ihr auf Facebook oder unserer Webseite.

  • Alterslimite

    Der Eintritt der Abendkonzerte ist Jugendlichen unter 16 Jahren untersagt. Jugendliche ab 16 Jahren haben in Begleitung einer erwachsenen Person freien Eintritt.

  • Anreise

    Der öffentliche Nahverkehr ist im Skiticket enthalten!

     

    Fahrpläne

  • Dinnershow

    Seated Dinner Show
    Abendessen, Getränke & Konzert inklusive

    Pro Platz: CHF 150.--

     

    Band: Pink unplugged

    Location: Hotel InterContinental

    Datum: Samstag, 27. März 2021

    Konzertbeginn: 19.30h

    Dauer: ca. 2h

    coming soon

  • Gehörschutz

    Aufgrund der Lautstärke von bis zu 98dB empfehlen wir die Benutzung eines  Gehörschutzes, welche an den Eingängen kostenlos bezogen werden können.

  • Line UP

    Das Programm/Line Up könnt Ihr euch bequem als PDF runterladen!

    coming soon

  • LagePlan

  • Notfall

    Zur Kontaktaufnahme in Notfällen jeglicher Art solltet Ihr auf folgender Seite fündig werden!

  • Parken

    Sämtliche Bergbahnen der Davos Klosters Mountains verfügen über Parkplätze.

     

    Jakobshorn CHF 5.- pro Tag

    Parsenn CHF 5.- pro Tag

  • Skiticket

    Skitickets könnt ihr an den Kassen der Skigebiete kaufen oder bequem online buchen.

  • Tickets

    Alle Konzerte sind bis auf das Vorkonzert & die Dinner-Show kostenlos!

     

    Wer aber abends garantiert einen Konzertzutritt möchte (die Abend-Locations Montanasaal sowie Bolgenschanze sind stets sehr rasch gefüllt), der sichert sich für diese Auftritte über www.starticket.ch zu CHF 20.— ein Ticket.

    Coming soon

    Neu: Festival Pass

    Mit dem Festival Pass zu CHF 333.-- habt ihr garantierten Zutritt zu sämtlichen Konzerten des Coverfestivals, inkl. des Vorkonzertes in Zürich sowie der Dinner-Show im Hotel InterContinental. Zu dem spendet Ihr einen Gönnerbeitrag von CHF 50.-- für das Coverfestival Davos. Achtung, die Anzahl ist limitiert.

  • Türöffnung

    Türöffnung vor Konzertbeginn

    Vorkonzert:  75 Min

    Montanasaal:  45 Min

    Bolgenschanze:  120 Min

    Hotel Steigenberger Belvédère:  60 Min

    Hotel InterContinental:  45 Min

  • Unterkünfte

    Um dir den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, wird es diverse Packages geben.

    coming soon

  • Vorkonzert

    Band: The Beatles performed by Beatbox

    Location: Theater Spirgarten - Zürich

    Datum: Samstag, 26. Februar 2021

    Konzertbeginn: 20:15h

    Dauer: ca. 2h

    Tickets: starticket.ch

  • Wetter

    Das Wetter – Achtung, Informationen zur jeweiligen Tagessituation lesen Sie im Zweifelsfalle auch auf Facebook. Bei starkem Wind kann es gut sein, dass Konzerte aus Sicherheitsgründen im Skigebiet abgesagt werden. Wir danken schon jetzt herzlich fürs Verständnis.

Tickets - Coming Soon

History

Das Coverfestival Davos schreibt seit 2015 Geschichte. Auf der Suche nach einzigartigen Tribute Bands bietet es jedes Jahr neue erstklassige Bands/Musiker aus aller Welt.

 

2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020

Bands

Ein abwechslungsreiches Programm mit den besten Rock- und Pop Tribute-Bands erwartet euch auch am kommenden Coverfestival 2021.

 

Alles Cover, versteht sich. Auch wenn man es nicht bemerkt ... !

Copyright © 2018 Coverfestival | All Rights Reserved

Datenschutz

Follow us

Wann findet es statt?

25. - 28. März 2021

Wo müssen wir hin?

 Davos

  • Madonna

    performed by INTO THE GROOVE MADONNA

     

    Into The Groove wurde von Madonna-Fans für Madonna-Fans kreiert. Eigentlich würde es viel länger als zwei Stunden dauern, alles, was Madonna kreiert hat, in eine Show aufzunehmen. Eher zwei Tage. Oder wahrscheinlich sogar zwei Wochen! Into The Groove feiert Madonnas unglaubliches Leben in Musik, Film und Mode mit Elly Jarmain, die ihren Beruf erfolgreich der Darstellung eines weltweit führenden Madonna-Imitators gewidmet hat. Die rasante, energiegeladene Show konzentriert sich besonders auf Madonnas Explosion in die Pop-Kultur während den 80ern und frühen 90er Jahre und enthält vierzehn Songs aus ihrem von der Kritik hoch gelobten Album The Immaculate Collection. Dies war der Soundtrack zu den Kindheits- und Jugendjahren vieler Madonna-Fans, die ihren unverwechselbaren Stil kopierten. Die Musiker von Into The Groove freuen sich, die Gelegenheit zu haben, ihre Leidenschaft mit dem Publikum zu teilen. Sie sind seit über zehn Jahren zusammen und haben Madonnas Musik auf der ganzen Welt aufgeführt. Viele der berühmtesten Mode-Momente Madonnas sind in der Show enthalten… die Perlen, Spitzen und Kruzifixe der 80er Jahre, die konischen BH-Korsetts der 90er Jahre, die Cowboy- und Geisha-Stile der frühen 80er Jahre, die Disco-Streetwear des späteren Jahrzehnts und die neuere Super Bowl-Gladiatorenkleidung.

     

     Showtime am Coverfestival:

    Freitag, 26. März 2021, 14.00 Parsennhütte

    Samstag, 27. März 2021, 21.00 Montana

  • Pink

    performed by  IT'S ALL PINK

     

    So nah am Original wie möglich und dann noch ein bisschen mehr – das ist die Philosophie von "It’s all PiNK".

    Sängerin Vanessa Henning beweist mit ihrer außergewöhnlichen Stimmqualität,

    Ausstrahlung und Bühnenpräsenz, dass sie dem Original in nichts nachsteht und

    begeisterte seit 2010 als Frontfrau bei Europe´s Best Pink Tribute Show "JUST PiNK“ das Publikum. Während dieser Zeit stand sie auch schon mit einigen Musikern aus P!NK’s Live-Band auf der Bühne. Nach der Auflösung der Band 2017 war für Vanessa klar: Es muss mit P!NK weiter gehen und so entstand eine neue Show und sie gründete "It’s all PiNK".

    Alle großen Hits, originalgetreue Arrangements und Sounds sind für die Band, die

    ausschließlich aus hochkarätigen Musikern besteht, selbstverständlich.

    „It’s all PiNK“ – eine einmalige Show die begeistert und alle P!NK-Fans und die, die es noch werden wollen mitreißen wird! It’s gonna be fun!!

     

    Showtime am Coverfestival:

    Samstag, 27. März 2021, 19.30 Dinnershow im InterContinental

    Sonntag, 28. März 2021, 12.30 Bolgenplaza

  • BOB MARLEY

    performed by MARLEY‘S GHOST

     

    Die Band gründete sich 2015 aus der international agierenden Reggae-Formation „Sebastian Sturm & Exile Airline“ heraus, die die Musik Bob Marley’s stets als größte Inspiration für ihre eigenen Songs sah. Mit ihrer mitreißenden, authentischen und unerreichten Energie transportiert Marley’s Ghost nun nicht nur die Musik und die vielen großen Songs Bob Marleys, sondern auch seine Message. Frontmann Sebastian Sturm verkörpert dabei den „King of Reggae“, dessen unverwechselbare Stimme ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht hat, die „deutsche Stimme Bob Marleys“ zu sein. Der charismatische Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als herausragende Live-Band gemacht Ihr Motto: „We bring Marley to your Party!“ Marley‘s Ghost steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des „King of Reggae“ zu schätzen wissen wird! „Who feels it, knows it.“

     

    Showtime am Coverfestival:

    Donnerstag, 25. März 2021, 23.45 Bolgenschanze

  • Lady Gaga

    performed by LADY GAGA TRIBUTE DONNA MARIE

     

    Mit 100% unglaublichem Live-Sound, erstaunlich exakt choreografierten Gaga-Tanzroutinen, atemberaubenden Image-Looks, voller Gaga-Attituden und den dramatischsten handgefertigten Replik-Kostümen verspricht Donna, Sie mit auf eine unvergessliche Reise zu nehmen!

    Die mehrfach preisgekrönte (Official No.1 Gewinnerin des National Tribute Music Awards 2016, 2017, 2018 und 2019 in UK) Donna Marie wird als "exakteste Lady Gaga Tribute Künstlerin" gefeiert. Sie fühlt sich auf der Bühne wohl und zieht immer die Aufmerksamkeit ihres Publikums auf sich.

    Zusammen mit ihrer Kostümdesignerin arbeiten die beiden hart daran, authentische Repliken von Kleidungsstücken und Requisiten zu kreieren, die immer wieder in Erstaunen versetzen. Donna hat ihre Lady Gaga Tribute Show auf der ganzen Welt aufgeführt. Ihre Theatershow war in ganz Großbritannien ausverkauft. Zuletzt auch mit «Shallow - a Star is Born» erfolgreich unterwegs wird die sie mit Ihrer Band den Auftakt am Coverfestival 2020 machen.

     

    Showtime am Coverfestival:

    Donnerstag, 25. März 2021, 21.30 Montana

    Samstag, 27. März 2021, 16.00 Bolgenplaza

  • The Doors

    performed by THE DOORS IN CONCERT

     

    The Doors gelten als eine der einflussreichsten Bands der 1960er-Jahre deren Frontmann James Douglas „Jim“ Morrison zu den charismatischsten Persönlichkeiten der Rockmusik jener Zeit zählte. Mit nur 27 Jahren ist er auf mysteriöse Art und Weise in Paris gestorben und noch heute ist seine Grabstätte auf dem Pariser Ostfriedhof Père Lachaise eine Pilgerstätte für seine zahlreichen jungen wie alten Fans. The Doors in Concert sind eine authentische DOORS-Tributband. Der Sänger hat das richtige Aussehen und die perfekte Stimme, der Keyboarder hat viele Ähnlichkeiten mit Ray Manzarek, der Gitarrist spielt und klingt wie Robby Krieger und schließlich kann sich der Drummer John Densmore's feinsten Finessen nähern.  Die absolute Authentizität ist das Markenzeichen dieser Tributband. So werden nur Instrumente benutzt, welche exakt auch die Originalband spielte, um sich dem richtigen Klang so gut wie möglich zu nähern. Natürlich passen der Vox Continental, Gibson  G-101 und der Gibson SG in dieses Gerüst. Der Keyboarder von The Doors in Concert spielt die Basslinien genauso mit seiner linken Hand auf einem historisch korrekten Silver-Top Fender Rhodes Piano Bass wie Ray Manzarek, der exakt so ein Modell auch genutzt hat.

    Natürlich werden ebenso die Vintage Fender Amps and Mikrophone verwendet, wie es seinerzeit THE DOORS taten. Jedes Instrument und jedes Stück der technischen Ausrüstung ist sorgfältig und liebevoll dem Original-Equipment nachempfunden und zusammengestellt, damit der glorreiche originale Klang bis ins feinste Detail erhalten bleibt. The Doors in Concert produzieren so den 'live' Klang der originalen Band. Die „live“-Versionen sind oft musikalisch viel interessanter und reiner als die bearbeiteten Studioaufnahmen.

     

    Showtime am Coverfestival:

    Freitag, 26. März 2021, 23.45 Bolgenschanze

    Sonntag, 28. März 2021, 14.30 Parsennhütte

  • Abba

    performed by ABBA Chique

     

    Die Musik von ABBA ist seit mehr als 40 Jahren unvergesslich, abwechslungsreich und bringt positive Stimmung. Über 380 Mio. Alben wurden weltweit verkauft und ABBA gehört auch heute noch zu jeder Party. ABBA Chique kommen aus England und gilt als die authentischste und am ähnlichsten klingende ABBA Tribute Band. Die Band wurde 2009 gegründet und ihre Show ist begleitet von Kostümen aus den 70-er Jahren sowie einer Bühnenshow mit viel Energie und Spass. Deshalb gibt es für ABBA Chique auch keine bessere Gelegenheit als das Coverfestival, um die präzisen Stimmen der beiden Sängerinnen Ainsley und Leanna dem Publikum des Coverfestivals am Bolgenplaza zu präsentieren.

     

    Showtime am Coverfestival:

    Freitag, 26. März 2021, 17.00 Bolgenplaza

    Samstag, 27. März 2021, 13.30 Parsennhütte

  • Elvis

    performed by VISION OF ELVIS

     

    Es ist das Jahr 1968 – das musikalische Grossereignis des Jahres ist das erste Live-TV-Special für Elvis Presley im sogenannten 68er Comeback-Special. Mit phänomenalen Einschaltquoten etabliert sich Elvis erneut als der wichtigste Unterhaltungsstar des Jahrzents. Zwölf Monate später tritt Elvis im Internationalen Hotel in Vegas zum ersten Mal seit sieben Jahren live auf und sichert sich damit seinen Platz in der Geschichte König des Rock’n’Roll! Diese Produktion feiert 50 Jahre seit dem TV-Phänomen und ist ein Beweis dafür, dass seine Songs weiterleben und der König immer noch regiert! A Vision of Elvis stellt das Drama und die Intensität dieses monumentalen Comeback-Konzerts wieder her und führt den König zu seinem Debüt in Vegas, den elektrisierenden Concert Years, mit Elvis ‘grössten Hits wie Heartbreak Hotel, Blue Suede Shoes, Hound Dog, Jailhouse Rock, All Shook up, In the Ghetto, Suspicious Minds, American Trilogy und viele mehr. Alle Kostüme, Instrumente und Bühnenbilder wurden authentisch nachgebildet, um das Gefühl und die Energie eines Live-Elvis Konzerts zu vermitteln, das jedem Elvis-Fan auf der ganzen Welt das ultimative Erlebnis verspricht. Robs Kontakt mit dem Publikum ist ab Konzertbeginn, umgeben von seinen herausragenden Musikern, Sängern und seinem Produktionsteam, entführt er die Zuhörer in eine emotionale Achterbahnfahrt durch die Zeit und bindet dabei das Publikum mit einer echten Elvis Konzert Erfahrung ein.

     

    Showtime am Coverfestival:

    Samstag, 27. März 2021, 14.00 Bolgenplaza

    Sonntag, 28. März 2021, 12.30 Parsennhütte

  • Green Day

    performed by DRINK DAY

     

    DRINK DAY – ist eine Green Day Tribute Band und wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, die Geschichte des Musiktrios von Berkley, von den Anfängen bis zu den letzten Erfolgen von ¡One !, ¡Dos! und ¡Tre!, mit derselben Energie und Freude an der berühmten Band aus den USA zu interpretieren. Die Band kommt aus Italien und hat mit Billie Joe Armstrong einen Sänger und Gitarristen aus England, der dem Original identisch ist. Drink Day ist, Entschlossenheit, Erfahrung und Power.

     

    Showtime am Coverfestival:

    Samstag, 28. März 2021, 23.45 Bolgenschanze

  • John diva

    & THE ROCKETS OF LOVE

     

    Seit einigen Jahren begeistert JOHN DIVA samt seinen ROCKETS OF LOVE mit einer kraftvollen und gutgelaunten Rockparty, die der Sonnyboy aus San Diego bei jedem Anlass abzieht. Wo immer das charismatische Quintett auftaucht – schon vor dem ersten Ton sorgt alleine die Optik für jede Menge Aufruhr. Eins ist klar: Seit der Ära der großen ´80er Rockbands hat es keine energetischere und ambitioniertere Formation gegeben als JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE. JOHN DIVA selbst – ein geborener Entertainer – ist als überragendes Showtalent lange Zeit im Hintergrund tätig gewesen und war dabei stark involviert in das Songwriting der ganz Großen und ihrer größten Hits. Bon Jovi, Aerosmith, KISS, Van Halen oder auch Guns N Roses – viele ihrer großen Gassenhauer tragen die Handschrift von JOHN DIVA. Nun hat er den Schritt gewagt und ist aus dem Schatten seiner Alter Egos herausgetreten, um SEINE „Mission Rock’n’Roll“ – so wie er sie gelernt und gelehrt hat – in Vollendung auf die Bühne zu bringen. Somit krönt DIVA sein Lebenswerk und wird mit seinen „ROCKETS OF LOVE“ auf einer Welle enthusiastischster Begeisterungsstürme getragen. Unterstützt von vier charmanten Cheerleaderinnen, dekorativ eingerahmt von obligatorischen Boxentürmen und cool bis in die Spitzen der langen Matten, elektrisieren die Shows von JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE die Massen mit großen Gesten und Augenzwinkern. Authentisch inszeniert und mit liebevollen Seitenhieben im Detail garniert, ist das DIE Rock-Show des Jahres! Kein Stimmband bleibt unstrapaziert, keine Kehle trocken, wenn JOHN DIVA die großen Hits der weltweit angesagtesten Rockbands auf die Bühne bringt: „HERE I GO AGAIN“, „ROCK YOU LIKE A HURRICANE“, „LIVING ON A PRAYER“, „WHY CAN’T THIS BE LOVE“, „PARADISE CITY“ oder „POISON“… Nur, weil nicht JOHN DIVA drauf steht, ist dennoch gaaaaanz viel JOHN DIVA drin! Die Mission Rock’n’Roll ist unterwegs! Seid bereit für die Rock’n’Roll Powerrangers - JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE!!!

     

    Showtime am Coverfestival:

    Freitag, 26. März 2021, 21.00 Uhr Montana

    Samstag, 27. März 2021, 15.30 Parsennhütte

  • Beatles

    performed by THE BEATBOX

     

    Die Performance von Beatbox ist mehr als nur eine Hommage an die Beatles, sondern soll die Energie und den Charme des legendären Quartetts von Liverpool wieder aufleben lassen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen wurde nichts dem Zufall überlassen: Die Instrumentierung ist identisch mit der, die die Beatles in ihren historischen Konzerten verwendeten wie auch die Bühnenklamotten, die von demselben Schneider angefertigt wurden, welcher sie für die US-Tourneen der Fab Four machte. Um diesem Projekt Leben einzuhauchen, haben die vier Musiker Mauro Sposito, Filippo Caretti, Riccardo Bagnoli und Federico Franchi mit den großen Namen des italienischen Pop die Band gegründet. Eine Show, die durch die Erinnerungen und die Entdeckung mehrerer Generationen läuft, mit originalgetreuen Aufführungen, um die Begeisterung und den positiven Ausdruck der Swinging '60s wiederzuentdecken.

     

    Vorkonzert im Theater Spirgarten:

    Freitag, 26. Februar 2021, 20.15

     

    Showtime am Coverfestival:

    Freitag, 26. März 2021, 21.30 unplugged  im Hotel Steigenberger

    Sonntag, 28. März 2021, 14.30 Bolgenplaza

25. - 28. März 2021

DAVOS KLOSTERS

die Besten CoverBands Europas

Vorkonzert | 26. Februar 2021

The Beatles | 20:15 | Spirgarten Zürich

 

-----

 

Donnerstag | 25. März 2021

Lady Gaga | 21:00 | Montana

Bob Marley | 23:45 | Bolgenschanze

 

Freitag | 26. März 2021

Madonna | 14:00 | Parsennhütte

ABBA | 15:30 | Bolgenplaza

John Diva | 21:00 | Montana

Beatles unplugged | 21:00 | Steigenberger Hotel Belvédère

The Doors | 23:45 | Bolgenschanze

 

Samstag | 27. März 2021

ABBA | 13:30 | Parsennhütte

Elvis | 14:00 | Bolgenplaza

John diva | 15:30 | Parsennhütte

Lady Gaga | 16:00 | Bolgenplaza

Pink - Dinnershow | 19:30 | Hotel Intercontinental

Madonna | 21:00 | Montana

Greenday | 23:45 | Bolgenschanze

 

Sonntag | 28. März 2021

Elvis | 12:30 | Parsennhütte

Pink | 12:30 | Bolgenplaza

The Doors | 14:30 | Parsennhütte

Beatles | 14:30 | Bolgenplaza